Fischer Fritz

Fischer Fritz

Schauspiel von Raphaela Bardutzky
Mit zungenbrecherischer Verspieltheit erzählt dieses Stück vom Ringen nach Worten und von der Dringlichkeit darüber zu sprechen, wie wir altern wollen, wer uns pflegen soll und welche Rolle die Familie dabei spielt.
Fischer Fritz fischt nicht mehr. Seit einem Schlaganfall geht es mit ihm gesundheitlich bergab. In sich zurückgezogen verbringt Fritz seine Tage schweigend. Sein Sohn Franz ist längst dem ländlichen Zuhause in die Stadt entflohen und findet, ein Heim sei die beste Lösung. Doch Fritz will nicht in ein Heim, sondern heim an den Fluss. Sie einigen sich darauf, eine Live-in-Pflegekraft aus dem Ausland anzustellen. Also macht sich Piotra auf den Weg, um Fritz zu unterstützen. Eigentlich hat sich die junge Frau in die weite Welt geträumt. Stattdessen landet sie an einem Ort, wo Tradition und Moderne aufeinanderprallen. Ein kleines Dorf, das für Piotra Enge aber für Fritz Heimat bedeutet.
Raphaela Bardutzky schafft in ihrem humorvollen, berührenden und sprachlich hochvirtuosen Stück eine besondere Geschichte über das Zusammentreffen dreier Menschen mit unterschiedlichen Lebensentwürfen, die allen sprachlichen und sonstigen Differenzen zum Trotz einen gemeinsamen Weg finden müssen.


Tickets: CHF 30-40
Schweizer Erstaufführung

Koproduktion mit Theater Marie, in Kooperation mit der Bühne Aarau und dem Kurtheater Baden

Mitwirkende

Leitung
Inszenierung: Manuel Bürgin
Ausstattung: Beni Küng
Licht: Dennis Scherf
Video: Andreas Bächli
Mitarbeit Bühne und Video: Jacqueline Weiss
Sprachcoach: Robert Baranowski
Dramaturgie: Laura Friedrich
Regieassistenz: Marlon Tarnow
Assistenz Theater Marie: Svenja Duscha
Produktionsleitung/Vermittlung Theater Marie: Andrea Brunner
Technik Theater Marie: Andreas Bächli/Peter Luginbühl

Tickets

MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5
MoDiMiDoFrSaSo
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
MoDiMiDoFrSaSo
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
Premiere
17.4
Mittwoch
Fischer Fritz
Lokremise
20:00
Einführung 19:30
19.4
Freitag
Fischer Fritz
Lokremise
20:00
22.4
Montag
Fischer Fritz
Lokremise
20:00
30.4
Dienstag
Fischer Fritz
Lokremise
20:00
3.5
Freitag
Fischer Fritz
Lokremise
20:00
5.5
Sonntag
Fischer Fritz
Lokremise
20:00
Einführung 19:30
7.5
Dienstag
Fischer Fritz
Lokremise
20:00
24.5
Freitag
Fischer Fritz
Lokremise
20:00
25.5
Samstag
Fischer Fritz
Lokremise
20:00
Zum letzten Mal
27.5
Montag
Fischer Fritz
Lokremise
20:00