Ein Heldenleben

Tonhallekonzert
Ein Heldenleben

Visionäre Romantik(er)
Zum Abschluss der Tonhalle-Saison nimmt sich das Sinfonieorchester St. Gallen zusammen mit Chefdirigent Modestas Pitrenas einen der grossen Höhepunkte aus dem sinfonischen Repertoire vor: Richard Strauss’ Ein Heldenleben. Nachdem sich Strauss bis zur Jahrhundertwende von wichtigen Figuren der Weltliteratur wie Macbeth, Nietzsches Zarathustra oder Don Quixote inspirieren liess, steht in dieser Tondichtung nun eine fiktive romantische Künstlerpersönlichkeit – womöglich gar er selbst? – im Zentrum. Ebenfalls kurz vor Anbruch des neuen Jahrhunderts entstanden und ebenso visionär wie Ein Heldenleben sind Antonín Dvořáks späte Sinfonische Dichtungen, zu denen Das goldene Spinnrad mit seiner unvergleichlich orchestrierten, märchenhaften Klangwelt zählt.

Einführung: 45 Minuten vor Konzertbeginn
Tickets: CHF 20-90
Antonín Dvořák, Das goldene Spinnrad op. 109;
Richard Strauss, Ein Heldenleben op. 40

Mitwirkende

Leitung

Tickets

MoDiMiDoFrSaSo
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 1 2 3
MoDiMiDoFrSaSo
26 27 28 29 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5
MoDiMiDoFrSaSo
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
MoDiMiDoFrSaSo
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
Ein Heldenleben
Tonhalle
19:30
Einführung 18:45
CHF 20-90
Ein Heldenleben
Tonhalle
19:30
Einführung 18:45
CHF 20-90

Mit grosszügiger Unterstützung

Sponsoren