Jennifer Panara

Jennifer Panara

Mezzosopran
Name: Jennifer Panara (sie/ihr)
interessiert sich für Geografie und kann jedes Land der Welt mit seiner Hauptstadt nennen. Ihre Leidenschaften sind «RuPaul's Drag Race» anschauen, klassische Cocktails mischen und an der OLMA Ziegen streicheln. Die Liebe ihres Lebens ist – mit grosser Entschuldigung an ihren Partner – Erik, ihr Hund. Ausserdem ist sie fest davon überzeugt, dass Ananas nicht auf Pizza gehört.

Im Ensemble seit: 2019

Heimat: Medford,New Jersey, USA

Vorherige(s) Engagement(s):Opernensembleam Staatstheater Mainz (Infantin in Märchen im Grand-Hotel; Hänsel in Hänsel und Gretel; Clarisse in Die Liebe zu den drei Orangen); Nachwuchskünstlerin an der Santa Fe Opera und am Opera Theatre of Saint Louis

Wichtige Rollen in St.Gallen: Siébel (Faust), Paula (Florencia en el Amazonas), Dodo McNeill (Breaking the Waves), Sesto Pompeo (Giulio Cesare in Egitto), Prinz Orlofsky (Die Fledermaus)

Gastengagements: Der Fuchs (Das schlaue Füchslein) am Theater Hagen; die Sekretärin (Der Konsul) an der Opera Saratoga; Flora Bervoix (La traviata) an der Santa Fe Opera; Cherubino (Le nozze di Figaro) an der North Carolina Opera; Mae (The Grapes of Wrath) am Opera Theatre of Saint Louis
Wichtige Regisseur:innen: Vincent Boussard, Ben Baur, Vera Nemirova, Krystian Lada, Melly Still

Wichtige Dirigent:innen: Modestas Pitrenas, Rubén Dubrovsky, Michael Balke, Pedro Halffter

Studium/Ausbildung: Cincinnati College-Conservatory of Music, Eastman School of Music

Preise/Wettbewerbe/Meisterkurse: Halbfinalistin, Operalia; Finalistin, Career Bridges Anita Cerquetti Wettbewerb; Meisterkurse mit Patricia Racette, Benita Valente, Reri Grist, Frederica von Stade

Nächste Vorstellungen

Musiktheater, Tanz
10.12
Dienstag
Musiktheater, Tanz
Grosses Haus
19:30 - 22:20
Musiktheater, Tanz
12.12
Donnerstag
Musiktheater, Tanz
Grosses Haus
19:30 - 22:20
Einführung 19:00
Musiktheater, Tanz
14.12
Samstag
Musiktheater, Tanz
Grosses Haus
19:00 - 21:50
Einführung 18:30
Musiktheater, Tanz
11.1
Samstag
Musiktheater, Tanz
Grosses Haus
19:00 - 21:50
Einführung 18:30