Selina Beghetto

Selina Beghetto

Dramaturgin Tanz und Produktionsleitung
Name: Selina Beghetto (sie/ihr)

Position: Tanzdramaturgin und Produktionsleiterin
Spricht alle vier Schweizer Landessprachen, glaubt, dass sie in einem früheren Leben eine Meereskreatur war, sortiert ihren Kleiderschrank gerne nach Farben, schreibt zweisprachig, traut Katzen nicht und liebt Füchse dafür sehr.

In St.Gallen seit: August 2023

Heimat: Schweiz

Vorherige(s) Engagement(s): Luzerner Theater, Pro Helvetia, freischaffend

Andere Engagements: Migros-Kulturprozent Tanzfestival Steps, freie Autorin, Yogalehrerin

Bedeutsame Choreografien: Minus 16 von Ohad Naharin, RainForest von Merce Cunningham, Rosas danst Rosas von Anne Teresa De Keersmaeker, Betroffenheit von Crystal Pite, more than naked von Doris Uhlich

Studium/Ausbildung: Theater-, Film- und Medienwissenschaft (BA) an den Universitäten Wien und Pisa, Tanzwissenschaft und Germanistik (MA) an der Universität Bern, 500 Stunden Yogalehrer:innenausbildung in Rishikesh (Indien) und Luzern (Schweiz)

Preise/Wettbewerbe/Meisterkurse: Recherchebeitrag der Selektiven Kulturförderung des Kantons Luzern 2022, Zentralschweizer Literaturatelier in Val Müstair 2022, Atelierstipendium der Landis & Gyr Stiftung in Bukarest (Rumänien) 2020

Nächste Vorstellungen

Tanz
Grosses Haus
14:00
Termin in meinen Kalender eintragen
Im Doppel: Eltern geniessen die Vorstellung, die Kinder werden bei einem Workshop betreut. (Tickets à CHF 15)
CHF 25-65